Die Kelterei

Die Kelterei Herberth produziert aus den Äpfeln der Streuobstwiesen und Gärten der Taunus- und Vordertaunusregion Apfelweine, Apfelsäfte sowie Apfelweinspezialitäten. Die alten Kelterobstsorten mit ihren säurereichen Äpfeln gewährleisten schmackhafte, ausdrucksstarke Apfelsäfte sowie fruchtige, gehaltvolle Apfelweine. Durch die kurzen Transportwege wird stets frisches, reifes Obst innerhalb von 24 Stunden verarbeitet. Der Name Herberth steht für  Top Qualtität von der Kelter über die Lagerung bis hin zum fertigen Produkt. Dieser Kurs wird seit Jahren mit durch zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen bestätigt z.B.

Jahr 2005  FAZ Rhein-Main-Zeitung Apfelwein-Test (FAZ 21.4.05) Herberth Apfelwein Mild erzielt  Platz 1  bei den "Marken-Apfelweinen"

 

über 60 DLG Auszeichungen

Jahr 2003 - 2008 Herberth Speierling, Herberth Urschoppen, Herberth Apfelwein mild  DLG Goldener Preis

Jahr 2007-2011           DLG Preis der Besten in Silber für langjährige hervorragende Leistungen

Jahr 2010  März  2. Internationale Apfelweinmesse in Darmstadt: Kelterei Herberth Apfelwein mild: Platz1 Kategorie Klare   Apfelweine; Herberth Apfel-Klassiker Platz 1 Kategorie Apfelschaumweine; Herberth Pink Apple Apfel-Perlwein unter den Top Ten.

Jahr 2011 26. Februar  Herberth Apfelwein mild wird mit dem Pomme d´Or 2011 für klare Marken-Apfelweine ausgezeichnet