Apfelannahme

Sie haben einen oder mehrere Äpfelbäume, können aber nicht alle Äpfel selber verwerten?

Wir nehmen diese gerne an, bevorzugt frisch, reif und ohne Wurmbefall. Neben einer Auszahlung, haben Sie weiterhin die Möglichkeit gegen einen Kelterlohn frischen oder fertig bearbeiteten Saft bzw. Apfelwein zu erhalten.

Annahmezeiten und Preise finden Sie in unserer aktuellen Lohmostpreisliste .

Start der Apfelannahme: 10.09.2018  (vorgezogen)

Die Kelterhalle befindet sich an einem Feldweg und besitzt keine eigene Hausnummer, liegt jedoch gegenüber (südlich) der Steinbacher Straße 51 in Eschborn/Niederhöchstadt (Google Link).

 

 

Förderband mit Äpfeln